13. - 16.11.2018
Frankfurt am Main
formnext 2018
International exhibition and conference on the next generation of manufacturing technologies

 
 
 

Challenge accepted?

Die Formnext Start-up Challenge geht in die vierte Runde. Jetzt teilnehmen und Ihre Erfolgsstory in der Additiven Fertigung schreiben.

Sie sind ein Start-up, das jünger als fünf Jahre ist? Ihr Produkt und Businessplan sind einfach genial? Sie möchten hoch hinaus und die industrielle Fertigung revolutionieren?

In Zusammenarbeit mit MUST 3D Printing haben wir ein umfangreiches Gewinnerpaket geschnürt. Nehmen Sie die Herausforderung an. Seien Sie einer der fünf Gewinner.

 

Start-up Challenge


Was gibt es zu gewinnen?

  • Einen kostenlosen und voll ausgestatteten 9 m²-Ausstellungsstand auf der Start-up Area der Formnext 2018
  • Einbindung Ihres Start-up Unternehmens in alle relevanten und weltweiten Marketing- und Kommunikationsaktivitäten der Formnext
  • Pitch-Möglichkeit mit Produktvorstellung auf der Formnext 2018
  • Aufnahme der Gewinner in den Verteiler von MUST 3D Printing
  • Hin- und Rückfahrt aus Deutschland zur Formnext, gesponsert von der Deutschen Bahn
  • Unternehmenscoaching über AM Ventures
  • Ihr individuelles Unternehmensprofil auf 3dprintingindustry.com 


Wer darf teilnehmen?

  • Gründung Ihres Unternehmens liegt nicht länger als 5 Jahre zurück (max 1.1.2013)
  • Ein Jahresumsatz von 10 Mio. € wird nicht überschritten
  • Keine Mehrheitsbeteiligung eines Unternehmens mit mehr als 10 Mio. € Jahresumsatz
  • Ihr Produkt ist markttauglich


Wie melde ich mich an?

  1. Anmeldeformular ausfüllen und unterschreiben.
  2. Pitch Deck und Anmeldeformular an startup_formnext(at)mesago.com schicken.
  3. Eingangsbestätigung erhalten.

Einsendeschluss: 13.07.2018


Wie ist der weitere Ablauf?

Über MUST 3D Printing by MUST

 

 

Sponsoren 2018

 3D Printing Industry  AM Ventures DB
Telefon:
+49 711 61946-564
 
 
 
 
Telefon:
+49 711 61946-567