26. - 28.06.2018
Frankfurt am Main
ZELLCHEMING-Expo 2018
Fachmesse mit 113. Jahrestagung der Zellstoff- Papier- und Zuliefererindustrie sowie faserbasierter Werkstoffe
 
 
 

Partner und ideeller Träger

ZELLCHEMING

Papier ist Zukunft – auch wenn Jahrtausende alte Tradition dahinter stehen.
Die Zellstoff- und Papierindustrie ist so lebendig wie nie zuvor, wächst und liefert Lösungen für Aufgaben vieler unterschiedlicher Branchen.

Mitten im Geschehen in Deutschland, Europa und in der Welt agiert ZELLCHEMING e.V. als technisch-wissenschaftlicher Verein der forstbasierten Industrien. Gegründet 1905, ist der Verein der Zellstoff- und Papier-Chemiker und -ingenieure weltweit der älteste technisch/wissenschaftliche Verein seiner Branche.

Er ist aktiver Partner im Netzwerk der weltweiten Kollegenvereine, der Hochschulinstitute, der Forschungseinrichtungen und der Industrie. Ziel des Vereins ist es, dass sich die Branche trifft und sich fachlich austauscht. Dabei bietet er das gesamte Spektrum der für die Papierindustrie aktuellen Themen.

Von der Faser bis zur Veredelung wird der komplette Prozess abgebildet:

  • Papiervielfalt
  • Papieranwendungen, Papiernutzen
  • Forschung und Entwicklung, auch im Bereich der Papierchemie
  • Zellstoffproduktion, Papierproduktion
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Mess- und Regeltechnik
  • Wirtschaftlichkeit, Ökonomie
  • Ökologie, Recycling-Kreisläufe, Einsparpotenziale Wasser, Energie
  • Recht, Medien, Kontakt zu Behörden, Verbänden, Organisationen
  • Besonderes Augenmerk ist auf den sparsamen Umgang mit Wasser, Energie sowie mit Hilfsmitteln und Hilfsstoffen gerichtet.

Webseite des Vereins ZELLCHEMING e.V.