28. - 30.03.2017
Stuttgart
EMV 2017
Int. Fachmesse mit Workshops für Elektromagnetische Verträglichkeit

 
 
 

Plenarvortrag (Freier Zutritt für alle Workshop-Teilnehmer, Besucher und Aussteller)

Alles strömt zum Strom - Herausforderungen und Perspektiven für das Stromnetz von morgen

Termin

Mittwoch, 29.03.2017, 12:30 - 14:00 Uhr

Raum

C6.1

Beschreibung

12:30 Alles strömt zum Strom - Herausforderungen und Perspektiven für das Stromnetz von morgen
Dr. Hendrik Adolphi, Netze BW GmbH, Stuttgart, Deutschland
Mit dem Klimaschutzplan 2050 hat die Bundesregierung Leitplanken für die Umsetzung der Pariser Klimaschutzkonferenz gesetzt und konkrete Vorgaben für CO2-Minderungen bis 2030 formuliert. Als eine Konsequenz wird die Bedeutung von Strom für die Energieversorgung in den nächsten Jahrzehnten deutlich zunehmen. Der Vortrag beleuchtet am Beispiel der Netze BW, dem größten Verteilnetzbetreiber in Baden-Württemberg, die sich hieraus ergebenen Herausforderung und Perspektiven für das Stromnetz von morgen.
Drei zentrale Herausforderungen stehen dabei im Fokus: Neben dem weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien der Ein- bzw. Umstieg in die Elektromobilität sowie der verstärkte Einsatz von Strom im Wärmebereich - bei gleichzeitiger Sicherstellung der bestehenden hohen Versorgungsqualität. Lösungsansätze hierfür sind neben einem weiteren Netzausbau vor allem der Einsatz von intelligenten Lösungen zum Einspeise- und Lastmanagement, die eine bessere Nutzung der bestehenden Infrastruktur gewährleisten. Damit ergeben sich neue Perspektiven für das Stromnetz im Sinne eines "neutralen Marktplatzes" für alle Akteure des Strommarktes.

Referenten

Herr Dr. Hendrik Adolphi
Dr. Hendrik Adolphi
Netze BW GmbH, Stuttgart, Deutschland
Dr. Hendrik Adolphi ist nach seinem Maschinenbaustudium in Braunschweig und der Promotion an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg seit über 20 Jahren bei der EnBW beschäftigt. Nach verschiedenen Stationen im In- und Ausland leitet er seit vier Jahren das Technische Anlagenmanagement der Netze BW.


zurück